CANTIENICA®-Studio Freiburg

Willkommen

beim CANTIENICA®-Beckenbodentraining in Freiburg!

Es ist mir eine große Freude, im Herzen der Stadt Freiburg die erfolgreiche und wirksame Methode des Beckenbodentrainings nach Benita Cantieni vorstellen und unterrichten zu dürfen. In kleinen Gruppen erarbeiten Sie eine neue Haltung, eine königliche Aufspannung des Körpers, eine entspannte Aufrichtung.

Fühlen Sie sich ein, finden Sie sich selbst! Machen Sie sich mit uns auf die Reise, ich freue mich auf Sie!

Herzlichst,
Ulrike Zubler

ulrike_mayer_portrait

Mozartstraße 22, 79104 Freiburg, 0761 3884544, mobil: 0160 95206182, cantienica@vodafonemail.de

Wöchentliche Kurse CANTIENICA®-Beckenboden Training

MITTWOCH 18.30-19.30 Uhr
DONNERSTAG 18.00-19.00 Uhr

Probestunde 15 Euro, Zehnerkarte 150 Euro

Wöchentliche Kurse CANTIENICA®-Faceforming

FREITAG 16.30-17.30 Uhr

Probestunde 20 Euro, Zehnerkarte 180 Euro

zimmer

Was ist Cantienica® Beckenbodentraining?

Die Methode hat die Art, wie die Beckenbodenmuskulatur trainiert werden kann, revolutioniert.

Das CANTIENICA® – Beckenbodentraining ist ein in sich geschlossenes Programm zur Vorbeugung und Behandlung von Blasenschwäche, Inkontinenz (Urin, Stuhl), Organsenkungen, chronischen Rückenbeschwerden im Kreuzbereich. Allein das Beckenbodenprogramm besteht aus über 100 Übungen und ist Resultat intensivster Forschung von Benita Cantieni – seit 1992.

Das CANTIENICA® – Beckenbodentraining bearbeitet die inneren Schichten der Abschlussmuskulatur des Torsos konsequent vernetzt mit den Muskeln der Hüften, des Bauches, des Rückens. Dieses Powerbecken ist das Zentrum des aufrechten Menschen und seiner gesunden Bewegung.

Mit intelligenten, subtilen Übungen verändern Sie Bewegungsmuster, die sich als nicht angemessen oder schmerzhaft herausgestellt haben.

Durch klare Anweisungen aktivieren Sie ihre faszialen Muskelketten, die Sie als Kind wie selbstverständlich integriert hatte, die Sie aber im Lauf ihrer Lebensgewohnheiten verlernt haben.

Individuelles Coaching bringt Sie in ihr persönliches Gleichgewicht. Wir suchen Leichtigkeit statt dauerhaftem Schmerz, innere Zusammenhänge statt äußerer Kraftanstrengung und Lebensfreude durch logisches Bewegen statt Körperratlosigkeit.